Beeindruckender Filmabend beim TC BW Horn

Robin Jähne stellt seinen neuen Film im Vereinsheim vor 

Ein beeindruckender Film über Gewitter und die Auswirkungen auf die Tierwelt, ein volles Vereinsheim, Würstchen und Glühwein im Vorfeld und eine gute Weinauswahl – die Voraussetzungen für ein gelungenes Event waren gegeben und es wurde eins. 

Eine Feuerschale sorgte trotz des extrem schlechten Wetters für eine gemütliche Atmosphäre, so dass trotzdem die von Christian dankenswerterweise gegrillten Würsten und der zubereitete Glühwein reichlich im Vorfeld bei netten Unterhaltungen genossen werden konnten. 

Um 20 Uhr führte Robin Jähne gekonnt mit Erläuterungen und Anekdoten in seinen Film ein und weckte Neugier. In der Tat gab es beeindruckende Aufnahmen zu sehen. Wie Tiere sich bei Gewitter verhalten, haben sich viele noch nie gefragt und konnten jetzt tolle Bilder als Antwort sehen. Wie sehr der Film beeindruckt hatte, konnte man an der langen Fragerunde an Robin Jähne sehen, die dieser geduldig beantwortete. 

Abgerundet wurde der Abend von Aufnahmen von Nordlichtern über Detmold – ein wahrhaft seltenes Ereignis in dieser Gegend. 

Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder einen neuen und beeindrucken Film sehen können – Robin Jähne würde gerne wieder zum TC kommen und die Zuschauer wünschten sich dies auch. 

Aktuelle Beiträge

Bevorstehende Veranstaltungen