Rückblick auf den ersten Teil der Wintersaison

In diesem Winter sind mit der 1. Damen, 1. Herren und Herren 50+ drei Mannschaften in der Wintersaison aktiv. In 2019 stehen jedoch erst einmal keine weiteren Spiele an – ein Grund für uns, schon einmal auf die bisherigen Spiele zurückzublicken.

Die 1. Damenmannschaft spielte bisher zweimal. Nach einem Unentschieden gegen Leopoldshöhe erspielten sich die Damen bei ihrem ersten Heimspiel einen souveränen 5-1 Erfolg gegen Blau-Weiß Halle und damit die Tabellenführung.

Die 1. Herren gewann ihr erstes Spiel gegen Bad Meinberg nach vielen knappen Spielen im Ergebnis deutlich mit 5-1. Beim Auswärtsspiel bei der TSG Herford mussten die Jungs dann aber den Gegnern zum ebenso deutlichen Ergebnis gratulieren. Den Ehrenpunkt erspielte Roman Peine.

Auch die Herren 50 waren bereits zweimal im Einsatz. Während das erste Spiel gegen Quelle klar und deutlich mit 6-0 gewonnen wurde, war das Spiel gegen Bad Oeynhausen sehr ausgeglichen und so hieß es nach den Einzeln 2-2 und nach den Doppeln 3-3.

Nun befinden sich alle Mannschaften in der Weihnachtspause um Energie für die restliche Saison zu sammeln.

Die restlichen Heimspiele:

  • 11.01.2020, 15 Uhr: 1. Herren gegen Herford 3
  • 18.01.2020, 12 Uhr: 1. Damen gegen Oerlinghausen 3
  • 08.02.2020, 12 Uhr: 1. Damen gegen Herrentrup
  • 15.02.2020, 15 Uhr: Herren 50 gegen TTC Verl
  • 14.03.2020, 15 Uhr, Herren 50 gegen TC Brackwede 2

Zuschauer sind herzlich willkommen!